Direkt zum Hauptbereich

Foto-Puzzle - Top oder Flop?

Hallo liebe Puzzlefreunde,

heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit einem Fotopuzzle von Foto Quelle berichten.

Letzten Monat habe ich auf der Milkana Käse-Verpackung ein Gewinnspiel entdeckt. Zu gewinnen gab es Playmobil und für jeden Teilnehmer einen Gutschein für ein Gratis DIN A4-Fotopuzzle von Foto Quelle.

Na das kann man doch ruhig mal ausprobieren dachte ich und habe mir das Gratis Puzzle bestellt.


Nach ca. 1,5 Wochen kam dann auch das Fotopuzzle im Wert von 10,94 € inkl. Versandkosten bei mir an.

Vor ein paar Jahren hatte ich schon mal bei einem anderen Anbieter ein Fotopuzzle bestellt - allerdings 1000 Teile - da war ich mehr als begeistert. 

Die Verpackung hier ist sehr einfach gehalten.


Aber gut, für kostenlos kann man ja nicht meckern. Schnell wurden die 112 Teile ausgepackt, damit ich lospuzzlen konnte.


Hier kam bereits die erste Ernüchterung. Die Puzzleteile sahen nicht aus wie klassische Puzzleteile, sondern richtig kantig und irgendwie billig. Es passten auch Puzzleteile zusammen, die gar nicht zusammengehörten. Für jeden Puzzle-Junkie wohl das absolute No Go.

Wieder sagte mein Kopf  "Es ist ja geschenkt..."

Gut, nach 10 Minuten war ich dann auch fertig und dann kam die komplette Enttäuschung.


Das Puzzle ist einfach mehr als schlecht verarbeitet.




Nirgends sind die Kanten sauber geschnitten und das ärgert mich wirklich - was soll das?

Ach und übrigens, das Puzzle sollte Format A4 sein. Passend dazu habe ich einen A4-Bilderrahmen gekauft. Keine Chance, dass Puzzle ist schmaler und länger als A4.  Auch das enttäuscht mich leider.

Ich habe mir ernsthaft Gedanken gemacht. Beschweren kann ich mich über etwas Kostenloses ja schlecht, aber wie würde ich mich fühlen, wenn ich dafür tatsächlich über 10 Euro bezahlt hätte?
Ganz klar, ich wäre richtig wütend! Hätte ich sowas als Geschenk bestellt, würde ich mich schämen.

Und der nächste Gedanke, warum verschenkt Foto Quelle kostenlose Puzzle?
Na, das wird wohl eine Werbemaßnahme sein: Neukunden werben. Kunden sollen bestellen, es toll finden und dann kostenpflichtig nochmal bestellen.

Aber bei dieser Qualität? Nein, das ist keine Werbung, so verschreckt man Neukunden.

Fotopuzzle bestelle ich in Zukunft woanders. Da habe ich bei anderen Online-Shops schon bessere Erfahrungen gemacht.

Bis bald

Kommentare

Franzi hat gesagt…
Oja, das ist nicht schön! Auch nicht für umsonst, da kann ich dich verstehen. Bei Poster XXL war ich immer sehr zufrieden auch das Memo war gut verarbeitet ;).
Danke für den Test und deinen Bericht, immer wie gut, Bescheid zu wissen.
Liebste Grüße
Maike Mühring hat gesagt…
Danke, das ist lieb von dir!

Beliebte Artikel

Wie du eine super Batman Torte backst

Hallo,

letzten Monat hatte mein Freund Geburtstag, also fragte ich mal vorsichtig an, was er sich für eine Torte wünscht. Die Antwort hätte ich mir schon fast denken können: Eine Batman-Torte!
Und wonach soll sie schmecken? Kirsche und Schokolade.

Gut ich habe meine Phantasie mal spielen lassen und seht selbst!


Und nun gibt's Rezept und Anleitung zum Nachbacken. Wenn die Zeit da ist, sollte man eine Fondanttorte in drei Schritten backen. Das heißt an drei Tagen (oder zwei Tagen (morgens/abends)).


1. Schritt Das Grundrezept für den Teig ist ein simplerRührkuchen:

Zutaten:
220 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 200 ml Kakao (Milch-Kakao-Gemisch) 200 ml Öl 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver
Anleitung
1. Zucker, Vanillezucker und die Eier fünf Minuten lang sehr schaumig rühren. 2. Langsam den Kakao und das Öl hinzugeben und unterrühren 3. Anschließend das Backpulver mit dem Mehl mischen und unter den Teig heben. 4. Alles in eine gefette Springform geben und im Ofen bei 170° ca. 40 M…

Garnier - Color me Haarfarbe - Review

Hallo ihr Lieben,
Sponsored - enthält Werbung
vor ziemlich genau zwei Wochen habe ich mir Gedanken über meine Frisur gemacht. Irgendwie war sie öde, der Schnitt wächst raus und nachgefärbt sollten sie auch mal wieder werden.

Super, Schublade auf: Ja nur noch ein Mittelblond drin, aber darauf hatte ich irgendwie keine Lust. Zum Herbst/ Winter hin mag ich bei mir sehr gerne dunklere oder rötliche Haare. Im Internet ein wenig nach Farben geguckt und irgendwie bei Rot- und Kupfertönen hängen geblieben.

Da muss ich Montag wohl fix zu Rossmann.

Das hatte sich Montagmittag dann aber schnell erledigt. Der Paketbote klingelte und brachte mir ein riesen Paket von Garnier.


Enthalten waren vier Haarfarben der neuen Color me Coloration. Das Besondere an den Colorationen: Es gibt nicht nur viel Auswahl, sondern ganze 60 Nuancen. Wow!



Erstmal ging es ans Auspacken:

7.0 Natürliches Mittelblond

Ein hübscher Blondton, der bei mir eigentlich immer geht. Super!



6.1 Kühles Dunkelblond

Ein dunklerer Blon…