Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Glitter Placement für die Frischlackiert-Challange

Hallo ihr Lieben!
*Selbstgekauft - enthält Werbung Momentan ist jeden Montag Zeit für die Frischlackiert-Challange der lieben Steffi vonfrischlackiert.de!

Hierbei geht es darum, dass alle Teilnehmer zu einem bestimmten Thema ihre Fingernägel gestalten.
Diesmal wollte ich wirklich versuchen, bei jedem Thema mitzumachen.


Diese Woche ist das Thema Glitter Placement und ich musste mich tatsächlich erstmal informieren worum es geht. Falls ihr genauso wie ich auf dem Schlauch steht: Es geht darum Glitzerpartikel so auf den Nägeln anzuordnen, dass ein gewolltes Muster entsteht.
Glitzer Top Coats habe ich genug, aber habe ich überhaupt Glitzerpartikel zu Hause? Tatsächlich habe ich ein Döschen von Essence mit grobem Glitzer gefunden, Gott sei Dank, dass ich das mal geschenkt bekommen habe!


Also habe ich es mir am Sonntag Nachmittag mit einem Döschen Glitzer und Top Coat auf dem sonnigen Balkon gemütlich gemacht. Und was soll ich sagen? Ich habe wohl eine neue Leidenschaft entdeckt! Es macht m…

Schneller selbstgemachter Flammkuchen

Hallo ihr Lieben,

in der letzten Woche gab es bei uns frischen Flammkuchen, eines meiner Lieblingsrezepte, da es so schön schnell geht.
Umso irritierter war ich, als mich zwei Kollegen ganz verwundert anguckten, als ich sagte, dass ich Flammkuchen mache, da sie das wohl für sehr aufwendig halten.


Deshalb dachte ich, ich teile heute mal kurz mein Rezept mit Euch, denn der Flammkuchen ist wirklich gelingsicher!

Zutaten für zwei große Flammkuchen (bei mir 2 Personen) :
125 g Mehl
250 ml Wasser
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
5 kleine Zwiebeln
1 Becher Schmand
125 g Katenschinken

Zubereitung:
1. In eine Schüssel das Mehl geben und mit Wasser, Olivenöl und Salz zu einem festen Teig verkneten.


2. Den Teig in zwei Hälften Teilen und so dünn wie möglich ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.


3. Den Backofen auf 190° C Heißluft vorheizen.

4. Die Hälfte des Bechers Schmand auf je einen Teig geben und verteilen. Die Ränder des Teiges umschlagen.


5. Die Hälfte des Schinkens auf den…

Ausflug zum Tier- und Freizeitpark Thüle

Hallo ihr Lieben,
*Eintritt selbst bezahlt - enthält Werbung letzen Sonntag haben Jens und ich spontan einen Ausflug zum Tier- und Freizeitpark Thüle gemacht.
Seitdem ich in der Zeitung gelesen habe, dass es dort neuerdings Kunekune-Schweinchen gibt, wollte ich unbedingt mal vorbei schauen.


Durch unseren spontanen Besuch waren wir relativ spät dran und erst  gegen 12 Uhr da, demzufolge war eine lange Schlange vor der Kasse und wir hatten eigentlich schon keine Lust mehr.

Zur Überraschung ging es in der Schlange trotzdem ziemlich fix und wir waren nach ca. 20 Minuten im Park. Der Eintritt kostet für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren 17 Euro und für Kinder von 3 bis 13 Jahren 15 Euro.


Direkt am Eingang steht das Team von Foto VIP, welches Gutscheine für kostenlose Schlüsselanhänger mit dem eignen Foto verteilt. Natürlich mit dem Ziel, dass man am Ende eine ganze Foto Mappe kauft. Natürlich kann man aber auch einfach nur den Schlüsselabhänger abholen, was wir diesmal gemacht haben.…

L'ORÉAL PARiS COLOVISTA Paint

Hallo,
*Kooperation - enthält Werbung ich durfte von L'ORÉAL PARiS die relativ neue COLOVISTA Paint Haarfarbe in #BEIGEBLOND testen.

Vor ca. einem halben Jahr ist die COLOVISTA (vorher COLORISTA) Reihe auf dem Markt gekommen. Besonders bekannt sind hierbei die 1-Day-Spay Farben und die Washout Tönungen, die zwei Wochen halten sollen. Hierbei gibt es vorallem sehr bunte Farben.

Aber es gibt auch permanente (alltagstaugliche) Farben unter dem Namen Paint. Bei der Farbe #BEIGEBLOND handelt es sich um ein schönes und helles Aschblond.




Die Packung ist in einem sehr modernen Design gehalten und wirbt mit dem Wahlspruch #DOITYOURWAY Die Farbe kostet in den Drogeriemärkten 7,95 €.

Enthalten in der Packung ist eine Tube Gel-Creme-Coloration, Entwickler-Creme und Pflegebalsam. Zudem noch Schutz-Handschuhe und ein Färbepinsel zum Auftrag.


Zum Färben muss die Gel-Creme-Farbe mit der Entwicklercreme in einer Schale vermischt werden. Dies geht am Besten mit dem abgeschrägtem Pinsel in einer Pla…