Direkt zum Hauptbereich

Lookbook - Was tragen im Sommer?

Hallo!

Der September hat begonnen, das heißt bald kommt das raue Herbstwetter.

Aber vorher beehrt der Sommer uns noch einmal mit ein paar warmen Tagen - Grund genug für mein erstes Lookbook.  -  Ich möchte euch ein paar einfache sommerliche Outfits zeigen.

An besonders warmen Tagen trage ich gerne dieses Maxi-Kleid. Es ist leicht und muss nicht großartig kombiniert werden. Eine Kette oder ein Haarband peppt es schnell auf.





Erinnert ihr euch noch an den tollen Ballonrock von Pauliz? Er hat sich in diesem Sommer zu meinem absoluten Lieblingsrock entwickelt. Er kann schnell mit jedem Shirt oder Top kombiniert werden und kommt immer super lässig rüber. Mehr Details gibt's hier!






Wie ihr merkt: Ich bin öfters ein Kombinationsmuffel. Deshalb liebe ich auch Jumpsuits. Diesen schwarzen Jumpsuit im Jogginghosen-Style hatte ich in meinem Kleiderschrank total vergessen. Dabei ist er super gemütlich und fix aufgepeppt.






Ein Outfit für die warmen, aber nicht ganz so heißen Tage: Meine Lieblings 3/4 Hose mit einem 3/4 Shirt aus Spitzenstoff. Das Oberteil habe ich echt gern, da es den Bauch so schön umspielt.






Diese hübschen Armbänder gibt es für wenig Geld bei Tedi.



Den Sommer zurück auf die Nägel bringt ein greller Nagellack mit Blümchen Top Coat. Den grünen Nagellack hatte ich euch übrigens hier schon einmal vorgestellt.




 Ihr wisst, ich bin ein Glitzerfan. Deshalb haben es mir diese Espadrilles von Deichmann total angetan.


Was haltet ihr von diesen Outfits? Und was zieht ihr an warmen Tagen an?

Wollt ihr öfter ein Lookbook mit Outfits von mir sehen? Immer her mit eurer Meinung! :)

Bis bald,
Eure Prinzessin Maike♥

Kommentare

Cristin S. hat gesagt…
Sehr schöne Outfits. Die Schuhe hatte ich auch schon bei Deichmann gesehen und angeschmachtet. Habe sie aber nicht gekauft, da ich nichts passendes zum Anziehen dazu habe. ^^

Liebe Grüße,

Cristin
Maike Mühring hat gesagt…
Oh, darüber habe ich beim Kauf gar nicht nachgedacht. Aber eigentlich passen sie zu ganz vielem. Naja, ich ziehe sie zumindest zu allem möglichen an :D

LG ♥
Sincerely Svenja hat gesagt…
Tolle Glitzerschuhe! Die gefallen mir echt gut.
Grüsse Svenja
Pau hat gesagt…
Mir gefallen das erste Kleid und die Armbänder besonders gut!!!
Viele liebe grüße,
Pau
Maike Mühring hat gesagt…
Dankesehr!
LG ♥
Maike Mühring hat gesagt…
Vielen Dank!
LG ♥
liveitrosy hat gesagt…
Tolle und süße Outfits ! Du hast dir ja echt sehr viel Mühe gegeben, wie man sehen kann ! ♥

Alles Liebe
Laura ♥
https://liveitrosy.blogspot.co.at/
Maike Mühring hat gesagt…
Vielen Dank! Du hast auch einen sehr hübschen Blog! :)
LG ♥

Beliebte Artikel

Wie du eine super Batman Torte backst

Hallo,

letzten Monat hatte mein Freund Geburtstag, also fragte ich mal vorsichtig an, was er sich für eine Torte wünscht. Die Antwort hätte ich mir schon fast denken können: Eine Batman-Torte!
Und wonach soll sie schmecken? Kirsche und Schokolade.

Gut ich habe meine Phantasie mal spielen lassen und seht selbst!


Und nun gibt's Rezept und Anleitung zum Nachbacken. Wenn die Zeit da ist, sollte man eine Fondanttorte in drei Schritten backen. Das heißt an drei Tagen (oder zwei Tagen (morgens/abends)).


1. Schritt Das Grundrezept für den Teig ist ein simplerRührkuchen:

Zutaten:
220 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 200 ml Kakao (Milch-Kakao-Gemisch) 200 ml Öl 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver
Anleitung
1. Zucker, Vanillezucker und die Eier fünf Minuten lang sehr schaumig rühren. 2. Langsam den Kakao und das Öl hinzugeben und unterrühren 3. Anschließend das Backpulver mit dem Mehl mischen und unter den Teig heben. 4. Alles in eine gefette Springform geben und im Ofen bei 170° ca. 40 M…

Garnier - Color me Haarfarbe - Review

Hallo ihr Lieben,
Kooperation - enthält Werbung vor ziemlich genau zwei Wochen habe ich mir Gedanken über meine Frisur gemacht. Irgendwie war sie öde, der Schnitt wächst raus und nachgefärbt sollten sie auch mal wieder werden.

Super, Schublade auf: Ja nur noch ein Mittelblond drin, aber darauf hatte ich irgendwie keine Lust. Zum Herbst/ Winter hin mag ich bei mir sehr gerne dunklere oder rötliche Haare. Im Internet ein wenig nach Farben geguckt und irgendwie bei Rot- und Kupfertönen hängen geblieben.

Da muss ich Montag wohl fix zu Rossmann.

Das hatte sich Montagmittag dann aber schnell erledigt. Der Paketbote klingelte und brachte mir ein riesen Paket von Garnier.


Enthalten waren vier Haarfarben der neuen Color me Coloration. Das Besondere an den Colorationen: Es gibt nicht nur viel Auswahl, sondern ganze 60 Nuancen. Wow!



Erstmal ging es ans Auspacken:

7.0 Natürliches Mittelblond

Ein hübscher Blondton, der bei mir eigentlich immer geht. Super!



6.1 Kühles Dunkelblond

Ein dunklerer Bl…