Direkt zum Hauptbereich

24 Jahre - Scheiße, ich bin alt!

Hallo ihr Lieben :)

Montag war es soweit - mein 24. Geburtstag. Langsam fühle ich mich richtig alt. Irgendwie hatte ich die 23 noch nicht einmal verinnerlicht und nun bin ich schon 24. 


Ich hatte eine nette Feier mit meiner Familie, mit viel Kuchen und Torte.


Heute möchte ich euch die Geschenke zeigen, die ich bekommen habe. Einfach, weil ich mir soetwas auch immer gerne angucke.


Als erstes seht ihr hier ein Geschenk von mir selbst, an mich selbst. Seit Jahren kaufe ich mir auch selbst etwas zum Geburtstag und zu Weihnachten, schließlich muss man sich auch mal selbst belohnen. Da ich im letzten Jahr nicht wusste, was ich mir selbst zu Weihnachten holen sollte und es nichts gab, gab es nun etwas teureres. Weihnachten, Geburtstag, Ostern - alles in einem. Ein New Nintendo 3DS XL mit Animal Crossing Happy Home Designer. Wenn man plötzlich außer Gefecht gesetzt zu Hause sitzt, kommt man halt auf ziemlich dumme Ideen :D


Zum Geburtstag gab es:
-diverse Pinsel von Real Techniques (bisher hatte ich immer Drogeriepinsel, ich wollte schon länger hochwertige Pinsel haben)
- rote Stiefeletten von Mustang
- Haribo Feenland mit Einhörnern ♥
- Etui mit Einhörnern
- wunderschöne Fossil Ohrringe (passend zur Kette die mein Schatz mir zu Weihnachten geschenkt hat)
- Loop-Schal
- Revolverheld Unplugged
- Erdbeer-Wein
- dm-Gutschein
- Oreo-Schokolade
- Einhorn-Kopfhörer (die habe ich einen Tag vorher bei Insta gesehen, und war voll begeistert beim auspacken!)
- Case und Stifte fürs Nintendo

Habt ihr Interesse über ein bestimmtes Produkt mehr zu erfahren?


Am Donnerstag waren dann meine Arbeitskollegen noch zum Geburtstags- und Krankenbesuch vorbei und haben mir wunderschöne Blumen und einen Deichmann Gutschein mitgebracht.


Ich möchte mich bei Allen ganz lieb für die vielen Glückwünsche und tollen Geschenke bedanken. Ich erfreue mich sehr daran!

Bis bald, 
eure Prinzessin Maike ♥

Kommentare

Franzi hat gesagt…
Alles Liebe noch nachträglich! ;-) Na sei froh, dass du erst 24 bist... ich muss demnächst meine 2 abgeben und es folgt die 3 :D
Tolle Geschenke hast du bekommen, achja mit nem Nintendo liebäugel ich noch. Ich glaub wenn ich so eins auch habe, überkommt mich ebenfalls die Sucht!
Liebe GRüße
Franzi | www.deinewebheldin.de
Cristin S. hat gesagt…
Ein sehr schöner Post, ich schau mir auch immer gerne die Geschenke von anderen an. :-D Mit Kuchen konntest du ja handeln gehen. *g*
Ja, man merkt so ab 20, dass man immer schneller älter wird und die Zeit zu schnell vergeht. Deshalb sollte man jeden Tag intensiv erleben und nutzen.

Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Geschenken,

Cristin
Maike Mühring hat gesagt…
Vielen Dank :)
Irgendwie, ab 20 gehts abwärts :D
Ja das Nintendo ist echt toll, bin wirklich begeistert davon!
Liebe Grüße ♥
Maike Mühring hat gesagt…
Ja ich hab einen Blechkuchen und eine Torte gemacht. Und dann hat die Mami von meinem Freund noch ne Torte mitgebracht und meine Schwester noch Kuchen und ich dachte auch nur wohin damit, soviel Gäste habe ich auch nicht :D
Liebe Grüße ♥

Beliebte Artikel

Wie du eine super Batman Torte backst

Hallo,

letzten Monat hatte mein Freund Geburtstag, also fragte ich mal vorsichtig an, was er sich für eine Torte wünscht. Die Antwort hätte ich mir schon fast denken können: Eine Batman-Torte!
Und wonach soll sie schmecken? Kirsche und Schokolade.

Gut ich habe meine Phantasie mal spielen lassen und seht selbst!


Und nun gibt's Rezept und Anleitung zum Nachbacken. Wenn die Zeit da ist, sollte man eine Fondanttorte in drei Schritten backen. Das heißt an drei Tagen (oder zwei Tagen (morgens/abends)).


1. Schritt Das Grundrezept für den Teig ist ein simplerRührkuchen:

Zutaten:
220 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 200 ml Kakao (Milch-Kakao-Gemisch) 200 ml Öl 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver
Anleitung
1. Zucker, Vanillezucker und die Eier fünf Minuten lang sehr schaumig rühren. 2. Langsam den Kakao und das Öl hinzugeben und unterrühren 3. Anschließend das Backpulver mit dem Mehl mischen und unter den Teig heben. 4. Alles in eine gefette Springform geben und im Ofen bei 170° ca. 40 M…

Garnier - Color me Haarfarbe - Review

Hallo ihr Lieben,
Kooperation - enthält Werbung vor ziemlich genau zwei Wochen habe ich mir Gedanken über meine Frisur gemacht. Irgendwie war sie öde, der Schnitt wächst raus und nachgefärbt sollten sie auch mal wieder werden.

Super, Schublade auf: Ja nur noch ein Mittelblond drin, aber darauf hatte ich irgendwie keine Lust. Zum Herbst/ Winter hin mag ich bei mir sehr gerne dunklere oder rötliche Haare. Im Internet ein wenig nach Farben geguckt und irgendwie bei Rot- und Kupfertönen hängen geblieben.

Da muss ich Montag wohl fix zu Rossmann.

Das hatte sich Montagmittag dann aber schnell erledigt. Der Paketbote klingelte und brachte mir ein riesen Paket von Garnier.


Enthalten waren vier Haarfarben der neuen Color me Coloration. Das Besondere an den Colorationen: Es gibt nicht nur viel Auswahl, sondern ganze 60 Nuancen. Wow!



Erstmal ging es ans Auspacken:

7.0 Natürliches Mittelblond

Ein hübscher Blondton, der bei mir eigentlich immer geht. Super!



6.1 Kühles Dunkelblond

Ein dunklerer Bl…