Direkt zum Hauptbereich

Essence - Lippenstift 01 let's the berry-tales begin aus der TE MerryBerry Review

Am Dienstag Nachmittag erreichte mich ein lang ersehnter Umschlag von meiner lieben Freundin Jasmin. Der Inhalt? Der Lipstick 01 let's the berry-tales begin aus der aktuellen Trend Edition von Essence.

Ich habe den Lippenstift vor drei Wochen auf Facebook entdeckt und mich sofort verliebt. Daraufhin habe ich jeden DM, Müller und Rossmann, den ich finden konnte, abgeklappert, und überall war er bereits ausverkauft. Bestelle ich halt bei Kosmetik4less, dachte ich mir. Aber nein, auch da ausverkauft.

Daraufhin hat meine Freundin die Augen offen gehalten und ihn tatsächlich gefunden. An dieser Stelle noch mal vielen Dank Liebes



Der Lippenstift 01 let's the berry-tales begin ist einer von drei neuen Lippenstiften aus der Trend Edition Merry Berry von Essence. Er hat einen dunklen Berry-Ton der perfekt zum Winter passt.

Ich benutze für alle meine Lippenstifte einen transperenten Lipliner von Essence. Der ist perfekt, wenn man sich nicht für jeden Lippenstift einen neuen passenden Lipliner suchen will.
Nachdem ich mit diesem Lipliner die Lippen umrahmt habe, beginne ich mit dem Auftrag des Lippenstiftes.
Der Auftrag gestaltet sich leider etwas schwieriger, als bei anderen Farben, die ich gewöhnt bin.
Um ein sauberes Farbergebnis zu erhalten muss man einige Male nachbessern, bis der Lippenstift perfekt sitzt.
Doch für die Mühe wird man mit einer tollen Farbe mit glänzendem Finish belohnt. Der Blick in den Spiegel bestätigte mir: Liebe auf den ersten Blick! Ich bin total begeistert von dem Farbton und finde er passt gut zu meinem Gesicht.






Der Praxistest zeigt : Nach zwei Stunden sieht der Lippenstift immernoch schön aus. Es bleibt viel Farbe auf den Lippen und die Farbe ist auch nicht verlaufen.



Nach drei Stunden und einem gegessenen Brötchen ist die Farbe leider nicht mehr so schön. Die Lippen weisen Farblose stellen auf und glänzen nicht mehr. Die Farbe wird leicht krümelig.
Dennoch finde ich, dass man den Lippenstift noch etwas drauflassen kann, wenn man keinen zum nachbessern dabei hat, wenn man nicht direkt draufguckt ist die Farbe noch ok.

Alles in allem muss ich sagen ein super Lippenstift! Die Farbe gefällt mir sehr. Die Konsistenz ist cremig, wodurch die Lippen nicht austrocknen werden. Der Halt ist auch verhältnismäßig gut.
Denn wenn wir mal ehrlich sind: Welcher Lippenstift hält essen unbeschadet aus?




An dieser Stelle von mir eine klare Kaufempfehlung - falls ihr den Lippenstift noch bei euch entdecken könnt :)

Habt ihr euch auch etwas aus der Essence Trend Edition Merry Berry geholt?


Bis zum nächsten Mal
Eure Prinzessin Maike 



Kommentare

Nicky hat gesagt…
Oh, der ist wirklich sehr schön.
Danke für den Tipp, ich werd mal gucken ob ich ihn hier finde. ;-)

Lg Nicky
maikes.zauberhafte.welt hat gesagt…
Dankeschön! Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche!
Liebe Grüße Maike

Beliebte Artikel

Wie du eine super Batman Torte backst

Hallo,

letzten Monat hatte mein Freund Geburtstag, also fragte ich mal vorsichtig an, was er sich für eine Torte wünscht. Die Antwort hätte ich mir schon fast denken können: Eine Batman-Torte!
Und wonach soll sie schmecken? Kirsche und Schokolade.

Gut ich habe meine Phantasie mal spielen lassen und seht selbst!


Und nun gibt's Rezept und Anleitung zum Nachbacken. Wenn die Zeit da ist, sollte man eine Fondanttorte in drei Schritten backen. Das heißt an drei Tagen (oder zwei Tagen (morgens/abends)).


1. Schritt Das Grundrezept für den Teig ist ein simplerRührkuchen:

Zutaten:
220 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 200 ml Kakao (Milch-Kakao-Gemisch) 200 ml Öl 300 g Mehl 1 Päckchen Backpulver
Anleitung
1. Zucker, Vanillezucker und die Eier fünf Minuten lang sehr schaumig rühren. 2. Langsam den Kakao und das Öl hinzugeben und unterrühren 3. Anschließend das Backpulver mit dem Mehl mischen und unter den Teig heben. 4. Alles in eine gefette Springform geben und im Ofen bei 170° ca. 40 M…

Garnier - Color me Haarfarbe - Review

Hallo ihr Lieben,
Sponsored - enthält Werbung
vor ziemlich genau zwei Wochen habe ich mir Gedanken über meine Frisur gemacht. Irgendwie war sie öde, der Schnitt wächst raus und nachgefärbt sollten sie auch mal wieder werden.

Super, Schublade auf: Ja nur noch ein Mittelblond drin, aber darauf hatte ich irgendwie keine Lust. Zum Herbst/ Winter hin mag ich bei mir sehr gerne dunklere oder rötliche Haare. Im Internet ein wenig nach Farben geguckt und irgendwie bei Rot- und Kupfertönen hängen geblieben.

Da muss ich Montag wohl fix zu Rossmann.

Das hatte sich Montagmittag dann aber schnell erledigt. Der Paketbote klingelte und brachte mir ein riesen Paket von Garnier.


Enthalten waren vier Haarfarben der neuen Color me Coloration. Das Besondere an den Colorationen: Es gibt nicht nur viel Auswahl, sondern ganze 60 Nuancen. Wow!



Erstmal ging es ans Auspacken:

7.0 Natürliches Mittelblond

Ein hübscher Blondton, der bei mir eigentlich immer geht. Super!



6.1 Kühles Dunkelblond

Ein dunklerer Blon…